Archiv der Kategorie: Wertversprechen

Bitcoin Billionaire wird Altcoin-Innovationen einführen, wenn sie das Wertversprechen erhöhen

Ein beliebter Analyst behauptet, Bitcoin werde sich an solche Innovationen anpassen, wenn es jemals in der Lage sei, das zentrale Wertversprechen der Kryptowährung zu steigern.

Große Neuauflagen der beliebten Altcoin-Netzwerke zeigen, dass die Bemühungen um weitere Bitcoin Billionaire Innovationen bisher gescheitert sind

Laut Bitcoiner und Codierer Udi Wertheimer ( @udiWertheimer ) haben umfangreiche Umschreibungen bestehender Blockchain-Netzwerke gezeigt, dass die Bemühungen zur Verbesserung des Bitcoin Billionaire Protokolls gescheitert sind. In einem heute veröffentlichten Tweet begründet Wertheimer, dass die ursprüngliche Erstellung von Netzwerken wie Ethereum und Zcash von Bitcoin-Entwicklern veranlasst wurde, die sich weigerten, potenziell destabilisierende Bitcoin Billionaire Upgrades in das Netzwerk zu integrieren.

In dem obigen Thread sagte der Bitcoin-Befürworter, dass es ein zu großes Risiko für das Wertversprechen der führenden Kryptowährung darstellte, die nach wie vor temperamentvollen intelligenten Verträge oder geschützten Transaktionen zu integrieren, die in den Ethereum- bzw. Zcash-Netzwerken eine Rolle spielen.

Nach Angaben von Wertheimer hätten die verschiedenen Katastrophen beider Netze das Vertrauen der Anleger in Bitcoin erheblich geschwächt. Für einen Vermögenswert in einen sich entwickelnden Wertspeicher , wie viele Kommentatoren behaupten Bitcoin ist, eine solche Instabilität das Gegenteil von Fortschritt ist.

Der Analyst fügt hinzu, dass die noch geringe Verwendung beider Funktionen in den oben genannten Netzwerken darauf hindeutet, dass die Bemühungen der Entwickler bislang sinnlos waren. Die meisten Anleger kaufen und halten nur ETH und ZEC, was bedeutet, dass solche zusätzlichen Funktionen mehr Risiko als Wert darstellen.

Bitcoin

Bitcoin

Als adaptives Netzwerk sieht Wertheimer im Bitcoin-Netzwerk echte Innovation, wenn es sich als Erfolg herausstellt. In ähnlicher Weise werden geopolitische Ereignisse, wie eine Art globaler Niederschlagung von Bitcoin, die Entwicklung zu praktikablen Lösungen beschleunigen, je nach Bedarf.

Obwohl Wertheimer den Umstieg auf Ethereum 2.0 und die Zcash Blossom-Hardgabel als Misserfolg ansieht , antworteten einige auf den obigen Tweet mit der Feststellung, dass solche Umschreibungen mit modernster Software zu erwarten sind. Der Softwareentwickler Christoph Burgdorf antwortete, dass es für Entwickler selbstverständlich sei, „von der ersten Version der Software in Verlegenheit gebracht zu werden“. Allerdings waren diejenigen, die mit ihrer Qualität zufrieden waren, zu spät auf den Markt gekommen. Das sagt Burgdorf dazu

„Eth2 wird besser und Eth3 wird das wieder toppen.“