Bison Trails kündigt Unterstützung für das Solana-Protokoll an

Das Infrastruktur-als-Service-Unternehmen Blockchain und Mitglied der Libra Association, Bison Trails, kündigte am 26. März Unterstützung für Solana an. Solana ist ein Open-Source-Projekt, das die genehmigungsfreie Blockchain-Technologie implementiert.

Das Protokoll von Solana verwendet einen neuen Ansatz zur Festlegung der Reihenfolge der Blöcke in der Bitcoin Era, den sogenannten Geschichtsbeweis, und wird beim Start des Mainnet auf der Plattform Bison Trails verfügbar sein.

Wie das Unternehmen mitteilt, unterstützt Solana derzeit 50-65K Transaktionen pro Sekunde und 400ms Blockzeiten, mit 50 Knoten in seinem öffentlichen Testnetz.

Die Bitcoin Era App ist ein Broker zum Handeln mit CFDs

Mit der Partnerschaft verbundene Vorteile

Im Dialog mit Cointelegraph kommentierte Joe Lallouz, CEO von Bison Trails, die Vorteile des Features:

„Wenn Sie Inhaber eines Solana-Tokens sind, können Sie Ihre eigenen Validierer betreiben oder den Bison Trails-Validator beim Start des Mainnets beauftragen. Da zusätzliche Funktionen wie Archivierungskunden und Speichermiete online kommen, können Bison Trails Kunden zusätzliche Infrastruktur betreiben, um das Netzwerk zu unterstützen und partizipatorische Belohnungen zu verdienen.

Lallouz sagt, dass Bison Trails seit über einem Jahr mit Solana zusammenarbeitet, vom Betrieb eines der ersten Knotenpunkte in allen Testnetzen bis zur Bereitstellung der Infrastruktur sowohl auf physischer Hardware als auch in der Cloud.

Anatoli Yakovenko, Gründer und CEO von Solana, erklärte Folgendes:

„Bei Solana entwickeln wir eine Skalierungslösung für Blockketten, die auf einzigartige Weise von Verbesserungen bei Hardware und Bandbreite profitieren kann. Aufgrund dieses Ansatzes können die für die Teilnahme als Validierer am Solana-Netzwerk erforderlichen Anfangs- und laufenden Ressourcen anspruchsvoller sein als bei anderen Protokollen“.

Neue Projekte für 2020

Mit Blick auf die Zukunft sagte der CEO von Bison Trails gegenüber Cointelegraph, dass sie die Plattform aus der begrenzten Beta-Version für einen größeren Markt öffnen werden. Sie kündigten eine neue Netzwerk-Roadmap an, die Folgendes beinhaltet: Cardano, Celo, Coda, ETH 2.0, Keep, Libra, Near, NuCypher, Oasis, Polkadot, Skale und TON.

Lallouz sagte auch, dass die im 4. Quartal 2019 abgeschlossene Finanzierungsrunde es ihnen ermöglichen wird, als Team zu wachsen, um neue Möglichkeiten durch neue Partnerschaften mit dem Austausch zu suchen.

Bitcoin Era stehen vor einer überarbeiteten Version eines alten Prozesses

Tether und Bitfinex stehen vor einer überarbeiteten Version eines alten Prozesses

Eine Sammelklage sowohl gegen Tether als auch gegen die Krypto-Währungshandelsplattform Bitfinex wegen angeblicher Manipulation des Bitcoin-Preises durch diese Parteien im Jahr 2017 wurde zurückgezogen.
Bitcoin Era Mitglieder sind in einem Trott

Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass die Klage fallen gelassen oder außer Betrieb genommen wurde. Vielmehr wurde sie zurückgezogen und dann durch einen neuen Kläger in einer völlig anderen Gerichtsbarkeit erneut eingereicht.

Beide Unternehmen stehen seit einiger Zeit unter Beschuss, als im Jahr 2018 der Finanzprofessor John Griffin von der University of Texas einen Bericht herausgab, in dem beide für die Manipulation des Bitcoin-Preises bei Bitcoin Era und den kometenhaften Anstieg der Währung Ende 2017 verantwortlich gemacht wurden. Zu dieser Zeit handelte eine Einheit BTC für fast 20.000 Dollar – ein Preis, den sie noch nicht nachbilden konnte.

Im darauf folgenden Jahr erlebte bitcoin – wie auch der gesamte Markt für Kryptocurrency – harte Einbrüche, die sie am längsten in die roten Zahlen brachten. Bitcoin selbst verlor mehr als 70 Prozent seines Gesamtwertes und gewann und wurde bis zum Erntedankfest für nur $3.500 gehandelt. Andere Münzen, wie z.B. Ethereum, verloren bis zu 90 Prozent, und viele konnten nicht umhin, sich zu fragen, ob da etwas faul war.

Die Idee ist, dass Tether-Besitzer die angeblich USD-unterstützte stabile Münze im Jahr 2017 immer wieder zum Kauf von Bitcoin verwendeten, wenn auch nur der geringste Verlust auftrat. Dadurch wurde die Bitmünze ebenfalls an den USD gebunden und ihr Preis blieb konstant aufwärts gerichtet.

Im Jahr 2019 überarbeitete Griffin seinen Bericht, um darauf hinzuweisen, dass er zwar immer noch weitgehend der Meinung ist, dass Tether das Hauptinstrument war, um BTC in einem exzessiven Bullengebiet zu halten, die Manipulation jedoch nicht durch mehrere Personen erfolgte, sondern durch einen einzelnen Wal, der ein Bitfinex-Konto zum Kauf und zur Bewegung von Millionen von Dollar an BTC-Geldern benutzte.

Sowohl die Führungskräfte von Tether als auch der Cryptocurrency Exchange haben die Behauptungen wiederholt bestritten.

Die Klage wurde Ende November letzten Jahres in Washington von Eric Young und Adam Kurtz eingereicht. Später beantragten sie, diese Klage am 7. Januar abzuweisen. Nur einen Tag später wurde sie im südlichen Bezirk von New York durch den neuen Kläger David Crystal erneut eingereicht.

Alle drei Männer behaupten, dass sie frühe Bitmünzenhändler waren, die schwere Verluste laut Bitcoin Era durch die Hände von Tether und Bitfinex erlitten haben, von denen sie sagen, dass sie „den Bitmünzenmarkt monopolisiert und sich verschworen haben, um ihn zu monopolisieren“.
Einige leugnen, dass dies geschah.

Die ursprüngliche Gerichtsakte erklärt:

Als die Preise für Bitmünzen fielen, druckten die Angeklagten und ihre Mitverschwörer USD und erhöhten künstlich den Preis für Bitmünzen. Nachdem die Angeklagten und ihre Mitverschwörer den Preis der Bitmünze künstlich erhöht hatten, wandelten die Angeklagten und ihre Mitverschwörer die Bitmünze wieder in USD um, um die Reserven von Tether wieder aufzufüllen.

Stuart Hoegner, General Counsel von Bitfinex, bemerkte, dass der Fall, unabhängig davon, wo er eingereicht wurde, „wertlos“ sei und wahrscheinlich bald abgewiesen wird.

Fünf Layer-1-Blockchain-Optionen für DeFi im Jahr 2020

Eine der Killeranwendungen für die Blockchain-Technologie ist die dezentrale Finanzierung (DeFi). Die DeFi-Bewegung ermöglicht die Demokratisierung von Funktionen, die traditionell großen, zentralisierten Finanzinstituten vorbehalten waren, wie Kreditaufnahme und -vergabe, Derivaten, Margenhandel und Versicherungen. Da DeFi-Plattformen intelligente Verträge verwenden, benötigen sie eine zuverlässige Blockchain, auf der sie ausgeführt werden können. In diesem Artikel werde ich einige vielversprechende Layer 1-Blockchains betrachten und erläutern, wie sie Dienste für DeFi-Projekte bereitstellen können.

Als die am weitesten verbreitete Smart-Contract-Plattform ist Ethereum natürlich das Bitcoin Cycle Blockchain-Netzwerk mit der höchsten Anzahl aktiver DeFi-Projekte

Alle aufzuzählen würde den Rahmen dieses Artikels sprengen , aber die Bitcoin Cycle Website DeFi Pulse verfolgt einige der bekanntesten Bitcoin Cycle DeFi-Plattformen, von denen mit Ausnahme des Lightning-Netzwerks alle auf Ethereum gehostet werden.

Das DeFi-Ökosystem von Ethereum ist natürlich MakerDAO, das besicherte Schuldenpositionen verwendet, um die weltweit erste wirklich dezentrale stabile Münze mit dem Namen DAI zu erstellen. Da der Wert von DAI an den US-Dollar gebunden ist und nicht auf die intransparente Deckung durch USD-Reserven angewiesen ist, verwenden viele andere DeFi-Projekte DAI als primäre Zahlungs- und Absteckungsmethode.

Obwohl Ethereum mit Abstand die größte Anwenderbasis aufweist, weist es eine schlechte Skalierbarkeit auf. Dies wird sich mit dem Aufkommen der Proof-of-Stake-Ethereum-2.0-Blockchain ändern, aber ETH2 befindet sich noch in der Entwicklung und wird während der ersten Release-Iterationen keine Smart-Contract-Fähigkeit aufweisen. Da Ethereum 2.0 in naher Zukunft keine Option mehr sein wird, sollten viele DeFi-Projekte, die auf die Einführung des Mainstreams ausrichten möchten, eine Alternative in Betracht ziehen.

Polkadot ist ein Layer-1-Blockchain-Projekt, das sich stark auf die Skalierbarkeit konzentriert

Auf dem Punkt gebracht, läuft ihr Netzwerk eine Anzahl von parachains , die von einer zentralen befestigt sind Relaiskette . Der Prozess der Sicherung der Rechte zum Betreiben eines Fallschirmspringers ist an sich eine DeFi-Funktion, da diese Rechte über wiederkehrende Auktionen verteilt werden. Die Gewinner der Auktionen müssen ihr Gebot für die Dauer ihres Leasings in DOT-Token einschließen.

Dies verbraucht zwar nicht per se DOT, schafft jedoch Opportunitätskosten für Parachain-Betreiber. Es liegt dann an den Betreibern, eine Rendite auf diese Opportunitätskosten zu erhalten. Dies kann zum Beispiel dadurch erreicht werden, dass die Transaktionskapazität des Parachains ausschließlich zum Betreiben von Eigenprojekten genutzt wird oder dass Transaktionskapazität gegen eine Gebühr an Drittprojekte vermietet wird.

Polkadot bietet verschiedene Brücken für die Blockchain-Kommunikation. Neben der Kommunikation zwischen Fallschirmen können diese Brücken für die Kommunikation mit externen Ketten verwendet werden, wodurch der Polkadot mit den bereits etablierten Blockchains interoperabel wird. Dies macht Polkadot zu einer hervorragenden Wahl für DeFi-Projekte, die von Ethereum zu einer skalierbareren Lösung wechseln möchten. Das Polkadot-Ökosystem umfasst bereits verschiedene DeFi-Projekte, darunter ChainX, Akropolis, Laminar und Digix. Obwohl es sich um ein ehrgeiziges Projekt handelt, das sich in der aktiven Entwicklung befindet, hat Polkadot sein Ziel, das Mainnet bis Ende 2019 einzuführen, verfehlt. Ein konkreter Starttermin wurde noch nicht bekannt gegeben.

Bitcoin

EOS ist eine schnelle Enterprise-Blockchain ohne Transaktionsgebühren

Dies wird durch die Verwendung eines semi-zentralisierten Algorithmus für den Nachweis des Einsatzkonsenses ermöglicht. Im Rahmen dieses Konsensmodells stimmen die EOS-Inhaber für Blockproduzenten, wobei die 21 besten Kandidaten das ausschließliche Recht erhalten, Blöcke zu produzieren und Belohnungen zu verdienen.

Zu den bemerkenswerten DeFi-Projekten bei EOS zählen die EOSREX-Kreditplattform und die EOSDT-Stablecoin sowie mehrere Brieftaschen, dezentrale Börsen und Infrastrukturprojekte wie Oracle Services. Zusätzlich arbeiten einige DApps für Glücksspiele mit der EOS-Blockchain.

Während ihr semi-zentralisierter Ansatz schnelle Transaktionen ohne Gebühren ermöglicht, sehen die Kritiker EOS als eine Art lose Kanone an, da ihr Governance-Modell stark auf der Vertrauenswürdigkeit der 21 Blockproduzenten beruht. Bereits wenige Tage nach dem Start von EOS mainnet im Jahr 2018 zeigten die Blockhersteller ihre Fähigkeit, zusammenzuarbeiten, um Konten einzufrieren, die des Diebstahls verdächtigt werden. Solche Schiedsverfahren sind zwar ein Merkmal der „Verfassung“ von EOS, aber ein klares Zeichen für eine zentralisierte Governance.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Mehrheit der Blockproduzenten in China ansässig ist, was die Angst vor staatlichen Eingriffen auslöst. Darüber hinaus verfügt Block.one, das Entwicklungsunternehmen von EOS, über so viele EOS-Token, dass theoretisch alle Blockhersteller selbst ausgewählt werden können.

Ein weiteres Problem ist die gemeinsame Abstimmung , bei der Blockproduzenten möglicherweise Absprachen treffen, um das Ranking der anderen zu verbessern. Dies hat viele der kleineren Unterstützer in die Reihen der Standby-Block-Produzenten gedrängt, die nur winzige Belohnungen erhalten, oder in die Reihen der völlig unbezahlten . Infolgedessen haben sich einige dieser Kandidaten zusammengeschlossen, um die EOSIO-Codebasis in Projekten mit einem verbesserten Governance-Modell wiederzuverwenden. Bislang hat jedoch keiner dieser Kandidaten signifikante Zugewinne erzielt.

Tron ist eine weitere Blockchain, die auf einem delegierten Proof-of-Stake-Konsens basiert. Im Gegensatz zu EOS ist Tron nicht auf die chaotische Politik von Schiedsstellen angewiesen, die Konten einfrieren und Transaktionen rückgängig machen können. Somit hat Tron die Probleme, die EOS hatte, weitgehend vermieden, obwohl Binance die absolute Mehrheit über die Stimmrechte des Netzwerks hat und eine große Menge von TRX-Token in Verwahrung hält. Anstatt sich selbst zum unangefochtenen Spitzenreiter unter allen Tron- Kandidaten zu erklären, könnte Binance diese Macht theoretisch missbrauchen, indem sie die Stimmen aufteilt und 25 der 27 Delegierten ernennt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Binance diesen Schritt unternimmt, da dies offensichtlich gegen das Interesse ihrer Kunden verstößt.

Anstelle der Gaskosten von Ethereum verwendet Tron b und width-Punkte , um die Transaktionskapazität des Netzwerks von 2000 TPS zuzuweisen, während jedes Tron-Konto täglich Bandbreitenpunkte erhält, um dem Kontoinhaber eine begrenzte Anzahl kostenloser Transaktionen zu ermöglichen. Wenn ein Benutzer mehr Transaktionen benötigt, kann er mehr Bandbreitenpunkte erhalten, indem er TRX setzt oder eine geringe Transaktionsgebühr zahlt.

Bitcoin Billionaire wird Altcoin-Innovationen einführen, wenn sie das Wertversprechen erhöhen

Ein beliebter Analyst behauptet, Bitcoin werde sich an solche Innovationen anpassen, wenn es jemals in der Lage sei, das zentrale Wertversprechen der Kryptowährung zu steigern.

Große Neuauflagen der beliebten Altcoin-Netzwerke zeigen, dass die Bemühungen um weitere Bitcoin Billionaire Innovationen bisher gescheitert sind

Laut Bitcoiner und Codierer Udi Wertheimer ( @udiWertheimer ) haben umfangreiche Umschreibungen bestehender Blockchain-Netzwerke gezeigt, dass die Bemühungen zur Verbesserung des Bitcoin Billionaire Protokolls gescheitert sind. In einem heute veröffentlichten Tweet begründet Wertheimer, dass die ursprüngliche Erstellung von Netzwerken wie Ethereum und Zcash von Bitcoin-Entwicklern veranlasst wurde, die sich weigerten, potenziell destabilisierende Bitcoin Billionaire Upgrades in das Netzwerk zu integrieren.

In dem obigen Thread sagte der Bitcoin-Befürworter, dass es ein zu großes Risiko für das Wertversprechen der führenden Kryptowährung darstellte, die nach wie vor temperamentvollen intelligenten Verträge oder geschützten Transaktionen zu integrieren, die in den Ethereum- bzw. Zcash-Netzwerken eine Rolle spielen.

Nach Angaben von Wertheimer hätten die verschiedenen Katastrophen beider Netze das Vertrauen der Anleger in Bitcoin erheblich geschwächt. Für einen Vermögenswert in einen sich entwickelnden Wertspeicher , wie viele Kommentatoren behaupten Bitcoin ist, eine solche Instabilität das Gegenteil von Fortschritt ist.

Der Analyst fügt hinzu, dass die noch geringe Verwendung beider Funktionen in den oben genannten Netzwerken darauf hindeutet, dass die Bemühungen der Entwickler bislang sinnlos waren. Die meisten Anleger kaufen und halten nur ETH und ZEC, was bedeutet, dass solche zusätzlichen Funktionen mehr Risiko als Wert darstellen.

Bitcoin

Bitcoin

Als adaptives Netzwerk sieht Wertheimer im Bitcoin-Netzwerk echte Innovation, wenn es sich als Erfolg herausstellt. In ähnlicher Weise werden geopolitische Ereignisse, wie eine Art globaler Niederschlagung von Bitcoin, die Entwicklung zu praktikablen Lösungen beschleunigen, je nach Bedarf.

Obwohl Wertheimer den Umstieg auf Ethereum 2.0 und die Zcash Blossom-Hardgabel als Misserfolg ansieht , antworteten einige auf den obigen Tweet mit der Feststellung, dass solche Umschreibungen mit modernster Software zu erwarten sind. Der Softwareentwickler Christoph Burgdorf antwortete, dass es für Entwickler selbstverständlich sei, „von der ersten Version der Software in Verlegenheit gebracht zu werden“. Allerdings waren diejenigen, die mit ihrer Qualität zufrieden waren, zu spät auf den Markt gekommen. Das sagt Burgdorf dazu

„Eth2 wird besser und Eth3 wird das wieder toppen.“

Machen Sie Ihr Bildschirm in Windows 7 heller

Wahrscheinlich müssen Sie Ihre Bildschirmhelligkeit regelmäßig ändern. Wenn es draußen hell ist, solltest du es aufdrehen, damit du es sehen kannst. Wenn Sie in einem dunklen Raum sind, sollten Sie es dimmen, damit Ihre Augen nicht verletzt werden. Eine Verringerung der Bildschirmhelligkeit hilft Ihnen auch, Strom zu sparen und die Akkulaufzeit Ihres Laptops zu verlängern. Wir zeigen Ihnen wie Sie bildschirm heller machen windows 7 können.

Neben der manuellen Änderung der Bildschirmhelligkeit können Sie diese von Windows auf verschiedene Weise automatisch ändern lassen. Windows kann es ändern, je nachdem, ob Sie angeschlossen sind, wie viel Akkuladung Sie noch haben oder ob Sie einen Umgebungslichtsensor in vielen modernen Geräten verwenden.

So stellen Sie die Helligkeit manuell auf einem Laptop oder Tablett ein

Auf den meisten Laptop-Tastaturen finden Sie Tastenkombinationen, mit denen Sie Ihre Helligkeit schnell erhöhen und verringern können. Oftmals sind diese Tasten Teil der Reihe von F-Tasten – die F1 bis F12 – erscheinen über der Zahlenreihe auf Ihrer Tastatur. Um die Bildschirmhelligkeit anzupassen, suchen Sie nach einem Symbol, das der Helligkeit entspricht – oft einem Sonnenlogo oder ähnlichem – und drücken Sie die Tasten.

Dies sind oft Funktionstasten, was bedeutet, dass Sie die Fn-Taste auf Ihrer Tastatur, die sich oft in der Nähe der linken unteren Ecke Ihrer Tastatur befindet, drücken und halten müssen, während Sie sie drücken.

  • Sie können die Bildschirmhelligkeit auch von Windows aus einstellen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Ihre Tastatur diese Tasten nicht hat, oder wenn Sie ein Tablett verwenden und dies innerhalb der Software tun müssen.
  • Unter Windows 10 können Sie auf das Batteriesymbol im Infobereich klicken und auf die erscheinende Helligkeitskachel klicken.
  • adurch wird die Helligkeit bei jedem Antippen in Schritten von 25% angepasst. Sie können auch von rechts einziehen oder das Action Center in der Taskleiste öffnen und dort die Schnell-Einstellungsleiste verwenden.
  • Sie finden diese Option auch in der Settings App unter Windows 10.
  • Öffnen Sie die App Einstellungen aus Ihrem Startmenü oder Startbildschirm, wählen Sie „System“ und wählen Sie „Display“.
  • Klicken oder tippen Sie auf und ziehen Sie den Schieberegler „Helligkeitsstufe anpassen“, um die Helligkeitsstufe zu ändern.

Wenn Sie Windows 7 oder 8 verwenden und keine Einstellungsanwendung haben, ist diese Option in der Systemsteuerung verfügbar. Öffnen Sie die Systemsteuerung, wählen Sie „Hardware und Sound“ und wählen Sie „Stromoptionen“. Sie sehen einen Schieberegler „Bildschirmhelligkeit“ unten im Fenster „Energiesparpläne“.

Diese Option wird auch im Windows Mobility Center angezeigt. Starten Sie es, indem Sie unter Windows 10 und 8.1 mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und „Mobility Center“ auswählen oder die Windows-Taste + X unter Windows 7 drücken. Ändern Sie den Schieberegler „Display Helligkeit“ im angezeigten Fenster.

So stellen Sie die Helligkeit manuell auf einem externen Display ein

Die meisten der in diesem Artikel beschriebenen Methoden sind für Laptops, Tablets und All-in-One-PCs konzipiert. Wenn Sie jedoch einen Desktop-PC mit einem externen Display verwenden – oder sogar ein externes Display an einen Laptop oder ein Tablett anschließen -, müssen Sie seine Einstellung am externen Display selbst anpassen, und das können Sie normalerweise nicht automatisch tun.

Suchen Sie nach den Tasten „Helligkeit“ auf dem Display und verwenden Sie diese, um die Helligkeit des Displays einzustellen. Möglicherweise müssen Sie stattdessen eine der Tasten „Menü“ oder „Optionen“ drücken, bevor Sie auf eine Bildschirmanzeige zugreifen können, mit der Sie die Helligkeit erhöhen oder verringern können. Sie werden diese Tasten oft in der Nähe des Netzschalters auf einem Computermonitor finden. Bei einigen Monitoren können Sie die Helligkeit Ihres Bildschirms möglicherweise auch mit einer Anwendung wie ScreenBright oder Display Tuner anpassen, obwohl sie nicht mit allen Monitoren funktionieren.

So stellen Sie die Helligkeit automatisch ein, wenn Sie angeschlossen sind

Sie können verschiedene Helligkeitsstufen der Anzeige auf Ihrem Laptop oder Tablett einstellen, je nachdem, ob Sie an eine Steckdose angeschlossen sind oder nicht. Sie können es beispielsweise auf eine hohe Helligkeit einstellen, wenn Sie angeschlossen sind, und eine niedrigere, wenn Sie mit Akku arbeiten. Windows passt dann automatisch Ihre Helligkeit an.

  • Um dies einzustellen, öffnen Sie das Bedienfeld. Wählen Sie „Hardware und Sound“, wählen Sie „Energieoptionen“ und klicken Sie auf den Link „Planeinstellungen ändern“ neben dem verwendeten Energieplan.
  • Du benutzt wahrscheinlich den Balanced Power Plan.
  • Konfigurieren Sie unter „Planhelligkeit anpassen“ verschiedene Bildschirmhelligkeiten für „Auf Batterie“ und „Eingeschaltet“.
  • Diese Einstellung ist an deinen Energieplan gebunden. Sie können verschiedene Bildschirmhelligkeiten für verschiedene Energiesparpläne konfigurieren und zwischen diesen wechseln, wenn Sie möchten (obwohl wir nicht glauben, dass Energiesparpläne wirklich notwendig sind).

So passen Sie die Helligkeit automatisch an die verbleibende Akkulaufzeit an

Sie können die Hintergrundbeleuchtung Ihres Displays automatisch anpassen, je nachdem, wie viel Akkuladung Ihr Laptop oder Tablett noch hat. Unter Windows 10 können Sie dazu die Funktion Batteriesparmodus verwenden. Öffnen Sie die App Settings, wählen Sie „System“ und wählen Sie „Battery saver“. Klicken oder tippen Sie auf den Link „Einstellungen für den Batteriesparmodus“.

Vergewissern Sie sich, dass die Option „Geringere Bildschirmhelligkeit im Batteriesparmodus“ aktiviert ist, und wählen Sie dann den Prozentsatz, mit dem der Batteriesparmodus beginnen soll. Wenn der Batteriesparer auf dieser Stufe aktiviert wird, verringert er Ihre Hintergrundbeleuchtung und spart Energie. Bei defa

So können Sie eine einzelne Seite aus PDF speichern

Manchmal brauchst du nicht alles in diesem umfangreichen Bericht, oder vielleicht ist er so groß, dass er nicht einmal auf dein USB-Stick passt. Vielleicht gibt es nur ein halbes Dutzend Seiten, die von tatsächlichem Interesse sind, so dass es am besten ist, sie einfach als eigene Datei zu speichern. Lassen Sie also diese kräftige Datei für ein schlankeres, schlankeres PDF zurück und einzelne seite aus pdf speichern.

Verfahren1 – Acrobat Professional auf PC oder Mac

  • Starten Sie Adobe Acrobat Professional. Öffnen Sie das Dokument, dessen Seiten Sie extrahieren möchten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Seiten links neben dem Acrobat-Dokumentfenster. Der Seitenbereich wird angezeigt, der Miniaturansichten der Seiten im Dokument anzeigt.
  • Richten Sie Ihre Seiten ein. Ziehen Sie im Seitenbereich die Miniaturansichten der zu extrahierenden Seiten so, dass sie nacheinander erscheinen.
  • Um beispielsweise die erste und dritte Seite eines Dokuments zu extrahieren, ziehen Sie das Miniaturbild der dritten Seite nach oben, bis ein blauer Balken über dem Miniaturbild der zweiten Seite erscheint. Der blaue Balken zeigt die neue Position der dritten Seite an, wenn das Bild freigegeben wird.
  • Lassen Sie das Bild los, um die erste und dritte Seite nacheinander zu platzieren. Die Seite, die Sie verschoben haben, ist nun die zweite Seite des Dokuments.
  • Klicken Sie im Menü Dokument auf das Symbol Seiten, dann auf Extrahieren, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Seiten für das gleiche Menü.
  • Das Dialogfenster der Extraktseiten wird angezeigt.
  • Stellen Sie den Seitenbereich ein. Wenn der im Dialogfeld Seiten extrahieren angezeigte Seitenbereich nicht korrekt ist, geben Sie den richtigen Seitenbereich der zu extrahierenden Seiten ein.
  • Passen Sie Ihre Einstellungen an. Um die extrahierten Seiten nach der Extraktion aus dem Originaldokument zu löschen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Seiten nach der Extraktion löschen“.
  • Klicken Sie auf „Seiten als separate Dateien extrahieren“, um eine neue Datei für jede Seite zu erstellen, die Sie extrahieren. Lassen Sie es deaktiviert, um alle extrahierten Seiten in einer neuen Datei zu speichern.
  • Klicken Sie auf OK. Acrobat extrahiert die angegebenen Seiten in ein neues PDF-Dokument.
  • Speichern und schließen Sie das neue Dokument. Sie können den Namen und den Ort ändern und dann zum Originaldokument zurückkehren. Wählen Sie Speichern, um automatisch als PDF-Datei zu speichern, oder Speichern unter…“, um aus einer Vielzahl von Optionen auszuwählen, darunter PDF, PNG, JPEG, Word-Dokument und viele mehr.
  • Bereinigen Sie Ihre Originaldatei. Wenn Sie die extrahierten Seiten nicht aus dem Originaldokument gelöscht haben und die Reihenfolge der verschobenen Seiten umkehren möchten, klicken Sie im Menü Datei auf Zurücksetzen. Andernfalls speichern Sie Ihr bearbeitetes PDF wie gewohnt.

Verfahren2Verwe – nden Sie Google Chrome

  • Öffnen Sie den Google Chrome-Browser.
  • Drücken Sie Strg-o, um die Popup-Dialogbox zu öffnen und die Datei zu finden, aus der Sie die Seiten extrahieren möchten.
  • Suchen oder geben Sie den Dateinamen ein und klicken Sie auf „Öffnen“.
  • Wenn Sie sich Ihre Datei ansehen, klicken Sie auf das Menü oben rechts, das wie 3 kleine schwarze Balken aussieht.
  • Wählen Sie „Drucken“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Aufschrift „Ändern“ neben „Ziel“.
  • Wählen Sie „Als PDF speichern“.
  • Klicken Sie auf die nächste Schaltfläche unterhalb von „Alle“ und geben Sie den gewünschten Seitenbereich ein.
  • Klicken Sie auf „Speichern“.
  • Sie werden an dieser Stelle (über die Popup-Dialogbox) aufgefordert, den Dateinamen einzugeben, den Speicherort auszuwählen und zum Abschluss auf „Speichern“ zu klicken.

Verfahren3 – Vorschau auf dem Macintosh

  • Vorschau starten. Öffnen Sie das Dokument, dessen Seiten Sie extrahieren möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Miniaturansicht oben im Fenster. Das Miniaturansichtsfach wird herausgezogen und zeigt Ihnen die Seiten in Ihrem Dokument an.
  • Richten Sie Ihre Seiten ein. Wenn Sie nicht zusammenhängende Seiten haben, die Sie in eine einzige Datei extrahieren möchten, ziehen Sie die Seiten zusammen, so dass sie zusammenhängend sind, in der Reihenfolge, in der sie im neuen Dokument erscheinen sollen. Optional können Sie mit Shift-Klick alle Seiten auswählen, die Sie extrahieren möchten.
  • Wählen Sie im Menü Datei die Option Drucken. Geben Sie im Druckdialog einen Seitenbereich ein, den Sie drucken möchten. Wenn Sie in der Seitenleiste die Seiten ausgewählt haben, die Sie drucken möchten, wählen Sie einfach „Ausgewählte Seiten“ in der Seitenleiste.
  • Drucken als PDF. Klicken Sie unten links im Druckdialog auf die Schaltfläche PDF und wählen Sie dann Save as PDF….“.
  • Benennen Sie Ihre Datei. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie die Datei speichern möchten, geben Sie ihr einen Namen und speichern Sie sie. Das ist es!

Verfahren4 – SmallPDF Online Tool (alle Plattformen)

  • Verwenden Sie Ihren bevorzugten Browser, um http://merge.smallpdf.com. zu besuchen.
  • Wählen Sie die Dokumente aus, aus denen Sie Seiten extrahieren möchten. Ziehen Sie Ihre PDF-Datei (oder mehrere PDF-Dateien) per Drag-and-Drop in den Ablagebereich auf der Website.
  • Bearbeiten Sie Ihre Dateien und ordnen Sie die Reihenfolge neu. Wechseln Sie in den „Seitenmodus“ (2.) auf der Website. Dann kannst du die einzelnen Seiten sehen. Im Bereich unter jedem Bild finden Sie (rechts) die Nummer des Dokuments (bewegen Sie den Mauszeiger über die Nummer, um den Titel zu sehen) und auf der linken Seite die Seitenzahl. Jetzt können Sie die Reihenfolge ändern und die Seiten auswählen, die Sie extrahieren möchten, und die restlichen entfernen, indem Sie auf das X-Symbol in der Ecke eines Bildes klicken.
  • PDF zusammenführen. Wenn Sie fertig sind und der Upload abgeschlossen ist, können Sie das endgültige PDF erstellen, indem Sie die Taste b drücken.

Wie man die Größe der Partition unter Windows 10 ändert

Zusammenfassung:
Verwenden Sie KOSTENLOSE Partition Magic Windows 10, um die Größe der Partition in Windows 10 durch Vergrößern oder Verkleinern zu ändern. EaseUS Partition Master ist eine solche Partitionsmagie, da es alle Anforderungen an Windows 10 Partitionen erfüllt.
Mit der Größenänderung von Windows 10 Partitionen können Sie die Größe von Festplattenpartitionen unter Windows 10 32 Bit und 64 Bit OS ändern. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die Größe der Windows 10-Partition ändern können.

Kann Partition Magic Größe ändern Windows 10 Partition

Nein. Partition Magic läuft unter Microsoft Windows 98, Me, NT, 2000 und XP, aber Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows 8 und Windows 10 werden von Norton Partition Magic nicht unterstützt.

Kann die in Windows 10 integrierte Festplattenverwaltung die Größe der Windows 10-Partition ändern?
Ja. Die in Windows 10 integrierte Festplattenverwaltung bietet die Möglichkeit, das Volumen zu verkleinern und zu erweitern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Arbeitsplatz“, wählen Sie „Verwalten“, und Sie erhalten ein Popup-Fenster, wählen Sie „Festplattenverwaltung“ in der linken Navigationsleiste. Und dann wird Ihr Festplattenzustand wie folgt angezeigt.

Windows 8 Integrierter Festplatten-Manager

Dann müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition klicken, die Sie verkleinern möchten, und „Shrink Volume“ wählen, dann eine Zahl eingeben, wie viel Festplattenspeicher Sie freigeben möchten.

Wenn sich neben der Partition, die Sie erweitern möchten, nicht zugeordneter Speicherplatz befindet, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie erweitern möchten, wählen Sie „Volume erweitern“ und geben Sie die Anzahl der nicht zugeteilten Speicherplätze ein. Dann ist die Größenänderung der Windows 10-Partition abgeschlossen.

Obwohl es unter Windows 10 eine gewisse Verbesserung des Disk Management Tools gibt, hat es immer noch viele Einschränkungen in der Partitionsverwaltung. (Bitte beachten Sie die Vergleichstabelle unten). Da einige erweiterte Partitionsverwaltung in Windows 10 immer noch nicht verfügbar ist, wenn Sie feststellen, dass Ihre Systempartition keinen Platz mehr hat, wird diese rot markiert:

Windows 10 geringer Festplattenspeicher

In diesem Zustand müssen die Benutzer die beste Partitionsmanager-Software für Windows 10 suchen. EaseUS Partition Master, ein umfassender kostenloser Festplatten-Partitionsmanager und eine Systemoptimierungssoftware für die Windows-basierte Verwaltung, funktioniert gut mit Windows 10.

EaseUS Partition Master VS Disk Management Eingebaute Windows 10
Funktionen EaseUS Partition Master Windows 10 Disk Management
Unterstützung für Merge-Partitionen Nicht unterstützt
Partitionsunterstützung verschieben Nicht unterstützt
Ändern der Größe des dynamischen Volumens Support Support Support
Dynamisches Volume kopieren, Festplatte/Partition kopieren Unterstützung Nicht unterstützt
Erweiterung der NTFS-Systempartition ohne Neustart Support Support Support
Erstellen, Löschen, Formatieren, Ändern des Laufwerksbuchstaben, Aktivieren des aktiven Supports Support
FAT-Unterstützung erweitern/verkleinern Nicht unterstützt
NTFS-Support-Support erweitern/verkleinern
Partition Recovery Support Nicht unterstützt
Unterstützung von Partitionen ausblenden, beschriften, überprüfen Unterstützung nicht unterstützt
alle Partitionen löschen Unterstützung Nicht unterstützt
WinPE bootfähige Festplatte erstellen Unterstützung Nicht unterstützt
Unterstützung von GPT-Festplatten Support Support Support Support
Das sind also die Hauptunterschiede zwischen EaseUS Partition Master und Windows 10 Disk Management Tool.

Wie man die Größe von Windows 10 Partitionen mit EaseUS Partition Master ändert
EaseUS Partitionsmanager bietet eine einfache und bequeme Möglichkeit, Festplattenpartitionen neu zu partitionieren, EaseUS Partition Master läuft gut unter Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP. Sagen wir, es ermöglicht Ihnen, die Systempartition zu erweitern, zu erstellen, zu löschen, die Größe zu ändern/verschieben, zu kopieren, zu verschmelzen, zu teilen oder zu formatieren.

Jetzt herunterladen
Windows 10 wird unterstützt

Schritt 1: Suchen Sie das Laufwerk/Partition.

Welches Laufwerk/Partition möchten Sie in seiner Größe anpassen? Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Größe ändern/verschieben“.

Wählen Sie die Partition

Schritt 2: Ändern der Größe der Partition

Sie können die ausgewählte Partition entweder verkleinern oder erweitern.

Um die Partition zu verkleinern, ziehen Sie einfach mit der Maus eines ihrer Enden in den nicht zugeordneten Speicher. Erweitern Sie die Liste „Erweiterte Einstellungen“, wo Sie den genauen Festplattenspeicher für jede Partition sehen können. Klicken Sie anschließend auf „OK“.

Abb. 1 Nicht zugeordneter Speicherplatz vor dem Antrieb.

Ziehen Sie die Maus nach links, um die Größe der Partition zu ändern.
Abb. 2 Nicht zugeordneter Speicherplatz nach dem Antrieb.

Ziehen Sie die Maus nach rechts, um die Größe der Partition zu ändern.
Um die Partition zu erweitern, stellen Sie sicher, dass nicht zugeordneter Speicherplatz beiseite liegt (falls nicht, führen Sie die obigen Schritte aus, um einige zu erstellen). Ziehen Sie die Maus auf die nicht zugeordnete Fläche. Klicken Sie auf „OK“.

Abb. 3 Fügen Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz in die Partition ein.

Ziehen Sie die Maus in Richtung nicht zugewiesenen Speicherplatz.

Schritt 3: Änderungen übernehmen

In diesem Schritt sehen Sie die Informationen und das Diagramm der neuen Festplattenpartition.

Informationen zur Festplattenpartition nach Größenänderung
Um Änderungen zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorgang ausführen“ und dann auf „Übernehmen“.

So schließen Sie eine Anwendung in Windows 8

WIndows 8 close buttonMicrosoft möchte die Windows-Erfahrung der Benutzer ändern, indem alle offenen Anwendungen bis zum Herunterfahren ausgeführt werden. Ziel ist es, die Ladezeiten der Anwendung beim erneuten Öffnen zu beschleunigen (ähnlich wie bei Cookies in Ihrem Internetbrowser). Leider kann dieser Ansatz die Taskleiste und den Speicher eines Benutzers mit unerwünschten Anwendungen und Programmen füllen. Die folgenden Abschnitte enthalten Anweisungen, wie Sie Apps aus einem oder beiden Bereichen löschen können.

Schließen einer App in Windows 8.1

Wenn Sie eine Anwendung schließen möchten, d.h. sie aus der Taskleiste entfernen, aber Windows trotzdem erlauben, sie im Hintergrund offen zu halten, verwenden Sie eine der folgenden Optionen. Wenn Sie die Anwendung vollständig beenden möchten, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

Verwenden Sie Ihren Finger oder eine Maus.

Bewegen Sie Ihren Mauszeiger ganz oben in der App, was sich ändern sollte, so dass ein Balken erscheint.
Klicken und ziehen Sie die Leiste oder streichen Sie die App an den unteren Rand des Bildschirms.
Zum Schließen die Maustaste oder den Finger loslassen.
Mit der Schaltfläche Schließen

Bewegen Sie Ihre Maus in die obere rechte Ecke der App.
Klicken Sie auf das rote X, das erscheint.
Verwendung des App-Menüs

Bewegen Sie Ihre Maus in die linke obere Ecke des Bildschirms und dann nach unten, um alle geöffneten Anwendungen anzuzeigen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App, die Sie schließen möchten, und wählen Sie Close.
Verwendung der Windows-Taste

Drücken Sie die Windows-Taste + Tab, um geöffnete Anwendungen anzuzeigen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App, die Sie schließen möchten.
Wählen Sie Schließen.
Beenden einer Anwendung in Windows 8.1
Es gibt im Wesentlichen zwei Möglichkeiten, eine Anwendung unter Windows 8.1 vollständig zu schließen (aus der Taskleiste und dem RAM zu entfernen).

Beenden mit Tastenkombinationen

Drücken Sie Alt+F4 auf der Tastatur, um die App oder ein beliebiges geöffnetes Programm zu schließen und zu beenden.

Beenden über den Task-Manager

Drücken Sie Strg+Alt+Entf auf Ihrer Tastatur, um den Windows-Anmeldebildschirm aufzurufen.
Wählen Sie Task-Manager.
Suchen Sie auf der Registerkarte Prozesse die App, die Sie schließen möchten.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App und wählen Sie Task beenden aus dem erscheinenden Dropdown-Menü.
Hinweis: Mobile Benutzer können den Windows-Anmeldebildschirm aufrufen, indem sie die Windows-Taste und den Netzschalter gleichzeitig drücken.